In nur 4 Schritten zum perfekten Ballett-Dutt

Der Ballett Chignon: Feminin, voluminös auf dem Kopf, streng an den Seiten und ein Ballett-Klassiker. Doch wie kreiert man einen perfekten Dutt? Wir zeigen es Ihnen in 4 einfachen Schritten:

  1. Zuerst die Haare mit einem gewöhnlichen Haargummi zu einen Schwanz zusammenbinden.
  2. Danach den Haarschwanz durch ein Chignon Duttkissen ziehen.
  3. Die Haare schön um den Ring verteilen (siehe Video unten) und mit einem zweiten Haargummi (bitte einen gebrauchten Gummi verwenden, der sich besser dehnen lässt) befestigen.
  4. Die Haare um den Dutt mit Bobby Pins oder bei längeren und dichteren Haaren mit Haarnadeln am Kopf befestigen.

Tipp vom Couture Kids: Falls Ihr einen besseren Halt wünscht, verwendet ein Haarnetz, welches über den gesamten Chignon ab Schluss gestülpt wird. Für ein extra schönes Finish benützt ihr am Schluss einige Haarnadeln aus Rosen.

Und hier noch eine kurze und informative Videoanleitung von der Ballett Akademie Luzern

 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.